Einbrecher macht keine Beute

Erstellt: 17. Februar 2017

Asperg (p). Mutmaßlich ohne Diebesgut hat ein bislang unbekannter Täter das Weite gesucht, nachdem er am Mittwoch zwischen 15.30 und 20.30 Uhr in ein Wohnhaus in der Markgröninger Straße in Asperg eingebrochen war. Über ein zuvor aufgehebeltes Fenster verschaffte sich der Einbrecher Zutritt zum Haus und durchsuchte die Räume, so die Polizei. Die Höhe des angerichteten Schadens wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt.

Weiterlesen

Fahrer missachtet Ruhezeit

Drucken Fahrer missachtet Ruhezeit Pforzheim (p). Einen verkehrsunsicheren Reisebus mussten Beamte des Verkehrskommissariats Pforzheim am Montagvormittag samt Fahrer aus dem Verkehr ziehen. Dem 38-Jährigen wurde die Weiterfahrt wegen Verstößen gegen die Lenk- und Ruhezeiten untersagt. Die Reisegruppe konnte... »