Einbrecher kommen beim Schlafen

Erstellt: 23. April 2019

Ludwigsburg (p). Ungebetenen Besuch bekamen Bewohner eines Hauses im Stadtgebiet Ludwigsburg, nördlich der Marbacher Straße, am Samstag im Zeitraum von 0.10 bis 6.45 Uhr. Dabei entwendeten die Einbrecher Bargeld im niederen dreistelligen Bereich, ein Notebook, sowie Pfandflaschen in einem Gesamtwert von etwa 1000 Euro. Durch die Einbrecher wurde ein schrägstehendes Kellerfenster zu einem Kellerraum ausgehängt. Auf diese Weise gelangten die Täter in die Wohn- und Aufenthaltsräume der zur Tatzeit schlafenden Familie und durchwühlten mehrere Behältnisse.

Weiterlesen

Zehn Verletzte bei Unfall in Pforzheim

Drucken Pforzheim (p). Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Sonntag gegen 15.50 Uhr in Pforzheim an der Kreuzung Heinrich-Wieland-Allee (B 294) mit der Friedrich-Ebert-Straße (L 621), bei dem zehn Personen verletzt wurden. Eine Person wurde schwer verletzt, neun... »