Auto auf dem Parkplatz gestreift

Erstellt: 10. August 2018

FReiberg (p). Das Polizeirevier Marbach sucht Zeugen einer Unfallflucht, die ein noch unbekannter Fahrzeuglenker am Mittwoch zwischen 11 Uhr und 22.30 Uhr auf dem Park-and-Ride-Parkplatz des Bahnhofs in der Kleiststraße in Freiberg verübte. Mutmaßlich hatte er einen Alpha Romeo während eines Ein- oder Ausparkvorgangs gestreift und sich anschließend davongemacht. Der entstandene Schaden wurde auf rund 1500 Euro geschätzt.

Weiterlesen

Schlägerei auf dem Weihnachtsmarkt

Drucken Ludwigsburg (p). Weil er alkoholisiert war, ist ein 19-Jähriger am frühen Sonntagabend während des Ludwigsburger Weihnachtsmarkts durch die Polizei in Gewahrsam genommen worden. Kurz vor 18 Uhr soll es zudem zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen dem jungen... »