Alarmanlage vertreibt Einbrecher

Erstellt: 25. September 2020

Mühlacker (p). Durch den Signalton einer Gaststätten-Alarmanlage dürften in der Nacht zum Mittwoch Einbrecher von ihrem weiteren Vorhaben in der Bahnhofstraße in Mühlacker abgesehen haben. Dem oder den Tätern gelang es mittels Hebelwerkzeug, die Eingangstür gewaltsam aufzubrechen und in das Gaststätteninnere zu gelangen. Die aktivierte Alarmanlage dürfte die Einbrecher in die Flucht geschlagen haben, ohne dass sie Beute machen und weiteren Schaden anrichten konnten. Dennoch ist an der Eingangstür ein Schaden von rund 3000 Euro zu beklagen.

Weiterlesen

Autos kollidieren auf der Bundesstraße

Drucken Mühlacker (p). Auf der Bundesstraße 10 bei Mühlacker sind am Montagabend zwei Fahrzeuge kollidiert. Im Anschluss musste eine Beteiligte leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Nach derzeitigen Erkenntnissen war ein 41 Jahre alter Mercedes-Fahrer auf der... »