82-Jähriger passt nicht auf

Erstellt: 14. Februar 2020

Bietigheim-Bissingen (p). Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von etwa 7500 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch gegen 19.10 Uhr in Bissingen ereignete. Ein 82 Jahre alter Opel-Lenker übersah beim Einfahren in die Bahnhofstraße vermutlich aus Unachtsamkeit einen von links kommenden vorfahrtsberechtigten Audi, dessen 32-jährige Fahrerin die Bahnhofstraße befuhr. Nachdem es im Kreuzungsbereich schließlich zum Zusammenstoß gekommen war, wurden die beteiligten Fahrzeuge auf den gegenüberliegenden Gehweg abgewiesen. Beide Fahrer erlitten durch die Kollision leichte Verletzungen.

Weiterlesen

Auf Zebrastreifen von Smart erfasst

Drucken Markgröningen (p). Eine 33 Jahre alte Frau musste am Donnerstagnachmittag nach einem Unfall in der Schillerstraße in Markgröningen durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Zuvor wollte die Frau gegen 16.10 Uhr den Zebrastreifen in der... »