Datum: 04.10.2022,

Veranstaltung:

Neuer Kurs in der Mind-Body-Medizin

Ludwigsburg (p). Das Brustzentrum Ludwigsburg-Bietigheim kümmert sich um die Behandlung bösartiger Brusterkrankungen. Die Patientinnen werden zum einen auf Basis aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse und Leitlinien behandelt, zum anderen stehen ihnen im Sinne eines ganzheitlichen Behandlungsansatzes vor, während und nach der Behandlung weitere Angebote zur Verfügung.

Die bisherigen Leistungen der modernen Schulmedizin werden bei diesem ganzheitlichen Behandlungsansatz durch die Hinzunahme der Integrativen Medizin ergänzt. Im Fokus der Integrativen Medizin, zu der auch das umfassende Programm der Mind-Body-Medizin zählt, stehen wirksame Verfahren der Naturheilkunde und die persönlichen Wünsche und Bedürfnisse der Patientinnen. Nach einem ausführlichen Gespräch wird ein individuelles Therapiekonzept entwickelt.

Der Mind-Body-Medizin liegt die Überzeugung zugrunde, dass es eine untrennbare Verbindung zwischen dem Geist (mind) und dem Körper (body) gibt. Sie verfolgt das Ziel, die Selbstheilungskräfte zu stärken. Dazu zählen ein achtsamer, fürsorglicher Umgang mit Körper, Geist und Seele und die Entwicklung eines gesundheitsförderlichen Lebensstils im Alltag. Die Patientinnen erlernen in einem Kurs, Körper und Geist in Einklang zu bringen, naturheilkundliche Strategien anzuwenden sowie ihre eigenen Ressourcen einzusetzen. Entscheidend ist dabei die Bereitschaft, sich darauf einzulassen. Denn das ist durch Studienergebnisse hinlänglich bekannt: Die Psyche steht in Wechselwirkung mit dem Immunsystem. Und dieses ist wiederum entscheidend an der Bekämpfung einer Krebserkrankung beteiligt.

Am Dienstag (4. Oktober) startet wieder ein neuer Mind-Body-Medizin-Kurs, der auf maximal acht Teilnehmerinnen beschränkt ist und sich an Patientinnen mit Brustkrebs und gynäkologischen Tumoren richtet. Der Gruppen-Kurs umfasst zehn Termine mit jeweils drei Stunden und findet in den Räumlichkeiten der Kliniken-Physio des RKH-Klinikums Ludwigsburg statt. Der Kurs wird geleitet von Frauke Birkenfeld, Diplom-Psychologin, Psychoonkologin und Mind-Body-Medizin-Therapeutin.

Die Anmeldung sollte bis zum 31. August direkt über Frauke Birkenfeld, Telefon 0 71 41 / 996 04 11, E-Mail: frauke.birkenfeld@rkh-gesundheit.de erfolgen. Es handelt sich um ein Selbstzahler-Angebot. Von manchen Krankenkassen werden die Kursgebühren auf Anfrage übernommen.

  • Oktober 2022
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 1
  • 2
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Datenschutz-Einstellungen