Datum: 22.05.2022,

Veranstaltung:

Kochen mit der Klimaküche

Ludwigsburg (p). Auch beim Essen kann man das Klima schützen: Einmal im Monat kocht Kräuterpädagogin Anamaria Zube-Pop online mit regionalen und saisonalen Lebensmitteln. Bei dem digitalen Treffen greift sie immer wieder neue Themen auf.

Am Sonntag (22. Mai) wird wieder von 11.30 bis 13.00 Uhr geschnibbelt und gekocht. Gemeinsam mit der Volkshochschule Ludwigsburg lädt die Klimaküche zum Kochen ein. Mit Spargel, Mairübchen und heimischem Rucola hält der Mai viel tolles Gemüse bereit. Daraus sind – mit den richtigen Rezepten – schnell alltagstaugliche Gerichte gezaubert, die keinerlei tierische Produkte benötigen. Vom cremigen veganen Pesto bis zum herzhaften Tofu-Spargel-Teller ist für alle etwas dabei.

Das Angebot ist kostenfrei, für die Teilnahme ist nur ein Gerät mit Internetzugang nötig. Alle Interessierten können sich unter klima@ludwigsburg.de bis Donnerstag (19. Mai) per E-Mail anmelden. Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmenden die Einkaufsliste sowie den Zugangslink für den Online-Kurs. Alle, die gern neue Rezepte entdecken und ganz nebenbei noch mehr über klimafreundliches Kochen lernen möchten, sind willkommen.

Datenschutz-Einstellungen