06.03.2024,

Diskussion zum Mutterbild

Ludwigsburg (p). Anlässlich des Internationalen Frauentages lädt die Volkshochschule Ludwigsburg in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt und der evangelischen Familienbildung Ludwigsburg zur Veranstaltung „Eltern sein – fair verteilt?!“ am Mittwoch (6. März) um 18 Uhr ein. Natalie Stanczak und Nicole Noller von der Plattform Faces of Moms geben einen fachlichen Input: Wie hängen gesellschaftliche Strukturen und unbezahlte Fürsorgearbeit zusammen? Was bedeutet strukturelle Ungleichheit und wer ist betroffen? Wieso wirken Rollenerwartungen und traditionelle Rollenverständnisse weiterhin in den Köpfen der Mehrheitsgesellschaft? Kann oder muss Mutterschaft und Care als politische Kategorie begriffen werden und was würde daraus resultieren? Diese Fragen werden anschließend in einem offenen Format mit dem Publikum diskutiert. Ausgestellte Fotografien von Natalie Stanczak begleiten den Abend visuell. Kulturzentrum, kleiner Saal oder online, Abendkasse: acht Euro, ermäßigt sechs Euro.

Die Gleichstellungsbeauftragte spendet 20 Soli-Tickets. Hierfür können sich Interessierte an der Abendkasse melden oder für die Online-Teilnahme eine E-Mail an gleichstellung@ludwigsburg.de schreiben. Anmeldung und weitere Informationen unter www.vhs-ludwigsburg.de oder Telefon 0 71 41 / 910 24 38.

  • April 2024
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Datenschutz-Einstellungen