Zwölf Majestäten im Trainingslager

Bewerberinnen für das Amt als Weinkönigin bereiten sich auf Wettbewerb vor – Amtierende „Queen“ Carolin Klöckner gibt Tipps

Von Bernhard Romanowski Erstellt: 14. August 2019
Zwölf Majestäten im Trainingslager Im Deutschen Weininstitut werden die Anwärterinnen für die Krone der Weinkönigin auf den großen Tag vorbereitet. Auch die aktuelle Weinkönigin Carolin Klöckner aus Gündelbach (rechts) lässt sie dabei an ihrem Erfahrungsschatz teilhaben. Foto: p

Sechs Wochen vor der 71. Wahl der Deutschen Weinkönigin hat das Deutsche Weininstitut die Bewerberinnen aus zwölf deutschen Anbaugebieten zu einem Vorbereitungsseminar nach Neustadt an der Weinstraße eingeladen. Und wenn es um deutschen Wein geht, kommt man ohne eine Beteiligung

Weiterlesen
Das zu kleine Häuschen der Hohenhaslacher Schnecke hat durchaus einen Sinn

Das zu kleine Häuschen der Hohenhaslacher Schnecke hat durchaus einen Sinn

Drucken Liebe Leser, eine kleine Schnecke überrascht in Hohenhaslach mit ihrer Kälteresistenz. Kein Wunder, sie hat ihr körpereigenes Treibhaus immer dabei. Der Weitblickweg ist ja wirklich ergiebig. In den vergangenen Phänomene-Folgen wurden Pflanzen vorgestellt, die an dem Besinnungs-... »