„Wir müssen auch andere Krankheiten im Blick behalten“

Das Pandemiejahr 2020 hat vieles verändert. So nahmen offenbar auch weniger Menschen ärztliche Vorsorgeuntersuchungen in Anspruch. Ein Kleinglattbacher Arzt berichtet exemplarisch von zeitweise deutlicher Zurückhaltung. Und die Zahlen der großen Krankenkassen bestätigen den Eindruck.

Von Claudia Rieger Erstellt: 6. April 2021

Vaihingen/Ludwigsburg. Die Verunsicherung war am Anfang besonders groß. Vor einem Jahr, im ersten Lockdown, hatte der Frauenarzt Dr. Johannes Illi seine Behandlungen stark eingeschränkt. Sechs bis sieben Wochen lang im Frühling 2020 war seine gynäkologische Praxis in Kleinglattbach nur für

Weiterlesen
Bestens im Aroma und in der Pflege

Bestens im Aroma und in der Pflege

Drucken Vaihingen (p). Frische und schmackhafte Tomaten und Paprika aus dem eigenen Garten wünschen sich alle Hobbygärtner. Damit das auch möglich ist, hat sich der Obst – und Gartenbauverein Vaihingen (OGV) auch dieses Jahr für die Gartensaison beziehungsweise... »