Wiederkehr an den Ort des Unfassbaren

Eine Delegation von acht Überlebenden des Vaihinger Konzentrationslagers ist in Vaihingen zu Besuch – Festlicher Empfang im Löwensaal der Stadthalle

Von Stephanie Thaler Erstellt: 13. April 2015
Wiederkehr an den Ort des Unfassbaren Die Überlebenden (von rechts) Isaak Akerman, Manny Steinberg, Ted Weisbord, Boleslaw Urbanski, Jerzy Wojciewski, Eugeniusz Dabrowski, Benjamin Zysman und Jules Schelvis werden im Löwensaal der Stadthalle in Vaihingen empfangen. Foto: Thaler

Acht ehemalige Insassen des Konzentrationslagers Wiesengrund in Vaihingen sind für einige Tage an den Ort des nationalsozialistischen Verbrechens zurückgekehrt. Vertreter der Stadt Vaihingen haben die Männer aus Israel, Polen, USA und den Niederlanden im Löwensaal der Stadthalle empfangen. Es sprachen

Weiterlesen
Bunte Broschüre zum Jubiläum

Bunte Broschüre zum Jubiläum

Drucken Unter dem Titel „Wir verbinden Menschen“ hat die Lebenshilfe Vaihingen-Mühlacker ihre Jubiläumsschrift vorgestellt. Die Einrichtung für Menschen mit Behinderung feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. „Wir können uns sehen lassen“, sagt die Vorsitzende Gaby Higer über... »