Weg frei für Inklusion in Ensinger Schule

Schulamt Ludwigsburg richtet im Vaihinger Stadtteil Außenklasse der Sonderschulen in Markgröningen und Bietigheim-Bissingen ein

Von Frank Elsässer Erstellt: 10. Juli 2015
Weg frei für Inklusion in Ensinger Schule Die Grundschule Ensingen erhält ab dem neuen Schuljahr eine Außenklasse zweier Sonderschulen. Dann können dort Kinder mit Behinderung unterrichtet werden. Foto: Elsässer

Das Staatliche Schulamt Ludwigsburg setzt weiter auf Inklusion. So soll die Ensinger Grundschule ab dem neuen Schuljahr eine Außenklasse einer Schule für Geistigbehinderte in Bietigheim-Bissingen und einer Schule für Körperbehinderte in Markgröningen erhalten. Nach dem Kreistag gab jetzt auch der

Weiterlesen
Wie eine Ruine zum Schmuckstück wurde

Wie eine Ruine zum Schmuckstück wurde

Drucken Vaihingen. Beim jüngsten Tag des offenen Denkmals am 12. September konnten Geschichtsinteressierte exklusive Blicke in das Innere eines Kulturdenkmals und zugleich eines der ältesten Gebäude der Stadt Vaihingen werfen: das sogenannte Haus Lamparter in der Mühlstraße 21.... »