Wasserschäden sorgen an Schulen für viel Arbeit

Am Vaihinger Stromberg-Gymnasium werden die Kosten der Sanierung auf rund 450 000 Euro geschätzt

Von Sabine Rücker Erstellt: 12. September 2019
Wasserschäden sorgen an Schulen für viel Arbeit Der NWT-Raum im Stromberg-Gymnasium mit Trockengerät und Spanplatten. Fotos: Rücker

Der ehemalige Hochbauamtsleiter Waldemar Mann – in Rente, aber noch mit einer 40-Prozent-Stelle bei der Stadt angestellt – betreut die Baustelle. Im Mai habe man festgestellt, dass in einer Schülertoilette aus der abgehängten Decke Wasser kommt, erläutert Mann. Es habe

Weiterlesen
Seltene Besetzungen

Seltene Besetzungen

Drucken Vaihingen (pv). Im Rahmen des Ludwigsburger Musikfestivals der seltenen Besetzungen gastiert am morgigen Dienstag (17. September) um 20 Uhr das Duo Paganissimo in der Vaihinger Peterskirche. Freuen können sich die Besucher auf abwechslungsreiche Musik von Niccolo Paganini,... »