Vor 50 Jahren eine neue Heimat gefunden

An einem schönen Sommertag kam Klaus Ostertag auf den Hof der Familie Braun in Aurich. Betreutes Wohnen in Familien steht zur Seite.

Erstellt: 5. Mai 2021
Vor 50 Jahren eine neue Heimat gefunden Klaus Ostertag (Dritter von links) fühlt sich wohl bei seiner Gastmutter Elisabeth Braun (links) sowie deren erwachsenen Kindern Brunhilde Braun und Michael Braun. Foto: hk

Aurich (hk). Klaus Ostertag lebt im Rahmen des Betreuten Wohnens in Familien der Diakonie Stetten seit rund 50 Jahren bei Familie Braun in Aurich. Der Mann mit Behinderung hat sich von Anfang an als Familienmitglied gefühlt und bei der Arbeit

Weiterlesen
Dem Naturschützer  blutet das Herz

Dem Naturschützer blutet das Herz

Drucken Vaihingen. Das grüne Kleinod ist auf den ersten Blick gar nicht zu entdecken. Wer an der Vaihinger Feuerwehr vorbei in Richtung Bahnhof fährt, könnte sich fragen: Wo soll hier schützenswerte Natur sein? Rechts neben der Neuen Bahnhofstraße... »