„Vielen Eltern geht langsam die Luft aus“

Zwischen Homeschooling und Homeoffice: Seit gut einem Jahr müssen Mütter und Väter neben Job und Haushalt immer wieder auch noch den Heimunterricht für ihre Kinder organisieren. Die fünffache Mutter Sabrina Jordan aus Ensingen hat nun einen Hilferuf verfasst. Zustimmung erfährt sie aus dem Vaihinger Gesamtelternbeirat.

Von Michael Banholzer Erstellt: 17. April 2021
„Vielen Eltern geht langsam die Luft aus“ Wenn die Schulen wegen Corona geschlossen bleiben, müssen die Eltern zusätzlich auch noch das Lernen in den eigenen vier Wänden organisiert bekommen. Eine Mehrbelastung, die auf Dauer zu Stress und Frust in der Familie führen kann. Foto: dpa

Vaihingen. Eine Familie zu organisieren, ist oft schon an sich keine ganz einfache Aufgabe. Die Corona-Pandemie mit all ihren pädagogischen Irrungen und Wirrungen – vom Präsenzunterricht ins Homeschooling und dann wieder in den Wechselunterricht – macht das Ganze aber nochmals

Weiterlesen
Seltene Maientagsschätze sind ab Montag zu sehen

Seltene Maientagsschätze sind ab Montag zu sehen

Drucken Vaihingen. „S’isch koi Maiadag“ – schon wieder. Lange hatte man bei der Vaihinger Stadtverwaltung an der Hoffnung festgehalten, nach der coronabedingten Absage im vergangenen Jahr heuer wieder das Traditionsfest mit jahrhundertealter Geschichte feiern zu können – und... »