Viel Struktur statt geselligem Gewusel

In den Tanzschulen in Vaihingen und Kleinglattbach bewegen sich die Schüler wieder zum Takt der Musik. Markierungen auf dem Boden sollen das Einhalten der Abstandsregeln erleichtern. Für Inhaber, Mitarbeiter und Lehrer bedeuten die Vorgaben einiges an Mehrarbeit.

Von Claudia Maria Rostek Erstellt: 15. Juni 2020
Viel Struktur statt geselligem Gewusel Die Braker von DLC bewegen sich beim Tanzen nur nur noch in den vorgegebenen Flächen. Fotos: p

Vaihingen/Kleinglattbach. „Wir freuen uns ganz arg“, sagt Sabrina Kienzle. In den vergangenen Tagen hat die Inhaberin der Tanzschule Dance Company – seit heute mit Sitz in Kleinglattbach – Musik ausgesucht und den nun wieder startenden Unterricht vorbereitet. „Wir sind richtig

Weiterlesen
Zeitreise durch die jüngere Musikgeschichte

Zeitreise durch die jüngere Musikgeschichte

Drucken Vaihingen. Über allem schwebte Johann Sebastian Bach: es war ein Bühnenbild, das kurz vor der Pause fast schon ein bisschen symptomatisch für den Abend mit Dieter Falk war, seines Zeichens Musikproduzent, Pianist, Arrangeur und Komponist, der mit... »