Sicherheit wird nun in Vaihingen gemacht

Da es der Firma Ziegler in Mühlacker zu eng wird, lässt sie am Perfekten Standort eine neue Produktions- und Verwaltungsstätte bauen

Von Claudia Maria Rostek Erstellt: 21. April 2017
Sicherheit wird nun in Vaihingen gemacht Hoch die Spaten: Vaihingens Wirtschaftsförderer Heiko Deichmann und OB Gerd Maisch packen für den symbolischen Spatenstich auf dem Gelände an der Max-Eyth-Straße im Gewerbegebiet Perfekter Standort zusammen mit Geschäftsführer Jürgen Ziegler, Projektleiter Udo Korz, Peter Leicht (Sparkasse Pforzheim) und Geschäftsführer-Sohn Mike Ziegler (von rechts) zu den Schaufeln. Foto: Rostek

Die Firma Ziegler Arbeitsschutz zieht nach Ensingen. Weil das Unternehmen in Mühlacker keinen Platz zum Expandieren gefunden hat, schlägt es im Gewerbegebiet Perfekter Standort seine Zelte auf. Gestern war Spatenstich. Die Bauzeit soll rund zehn Monate betragen.

Vaihingen/Mühlacker. Das

Weiterlesen
Phänomene der Natur

Phänomene der Natur

Drucken Liebe Leser, eigentlich sollte es heute an dieser Stelle um das spannende Thema Power-to-X und Energieträger gehen. Dann kam vorgestern der Nashornkäfer dazwischen – zwar tot, aber trotzdem ziemlich beeindruckend. Was macht man, wenn man einige Tage... »