Schüler lernen in der ehemaligen Synagoge

OMRS in Kleinglattbach besiegelt Kooperation mit dem PKC

Erstellt: 26. Oktober 2017
Schüler lernen in der ehemaligen Synagoge Elena Jäger, Barbara Schüßler und Isolde Siegers vom PKC sowie Schulleiter Markus J. Widmann, Sandra Weiberle, Sabrina Haller, Tina Sedler von der OMRS (von links) freuen sich über die jüngst beschlossene Kooperation. Foto: p

Kleinglattbach/Freudental (p). Die Verpflichtung der Schulen zur „Erziehung zu Toleranz und Mitmenschlichkeit“ verbindet die Ottmar-Mergenthaler-Realschule Kleinglattbach mit dem Anliegen des interreligiösen Dialogs. Dafür haben die Lehrerinnen der Fächer evangelische und katholische Religion sowie Ethik vor einiger Zeit die Initiative ergriffen

Weiterlesen
Bunte Broschüre zum Jubiläum

Bunte Broschüre zum Jubiläum

Drucken Unter dem Titel „Wir verbinden Menschen“ hat die Lebenshilfe Vaihingen-Mühlacker ihre Jubiläumsschrift vorgestellt. Die Einrichtung für Menschen mit Behinderung feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. „Wir können uns sehen lassen“, sagt die Vorsitzende Gaby Higer über... »