Phänomene der Natur

Von Sabine Rücker Erstellt: 31. August 2019
Phänomene der Natur Blauflügelige Ödlandschrecke vom Baresel-Gelände, erkennbar auch am Knick im Schenkel.

Liebe Leser,
eine Vaihingerin hat vorgestern meinen Tag gerettet. Vielen Dank dafür an Lisa Haupt. Dies geschah mit dem Foto einer oberflächlich betrachtet schmucklosen Heuschrecke.

„Hallo liebes VKZ-Team“, schrieb Lisa Haupt aus der Vaihinger Kernstadt zu ihren zwei

Weiterlesen
Das Unkraut wuchert, die Haselnuss blüht

Das Unkraut wuchert, die Haselnuss blüht

Drucken Trotz der aktuellen Nachtfröste, der Winter 2019/2020 ist bisher vergleichsweise mild. Teilweise ungewöhnlich mild, urteilt der Deutsche Wetterdienst. In der Natur macht sich das bemerkbar: Manche Stauden blühen bereits, Unkraut sprießt in Beeten. Das ruft Jochen Boger... »