Online-Tickets sollen die Badesaison retten

In Vaihingen und Umgebung werden die Freibäder hergerichtet wie in jedem anderen Frühjahr auch. Wann die Corona-Verordnung einen Saisonbeginn zulässt, ist völlig offen. Strenge Einlassbeschränkungen oder sogar Schichtbetrieb sind überall zu erwarten.

Von Ralph Küppers Erstellt: 13. April 2021
Online-Tickets sollen die Badesaison retten Die beiden Kinderplanschbecken mit unterschiedlicher Tiefe sind in Vaihingen bereits installiert. Jetzt richten Landschaftsgärtner den Bereich drumherum für die Badesaison her. Fotos: Küppers

Vaihingen/Eberdingen/Sachsenheim. Noch weiß niemand, wie sich die Corona-Verordnungen bis zum Start der Freibadsaison entwickeln – und ob es in diesem Jahr überhaupt eine Freibadsaison gibt. Die Bäder in und um Vaihingen werden trotzdem schon hergerichtet. Online-Ticketsysteme sollen für eine Besucherregelung

Weiterlesen
Betet!

Betet!

Drucken Betet! Eine klare und einfache Aufforderung. Beten! Jeder kennt das, fast jeder hat es schon mal probiert. Ein Stoßgebet in Krisenzeiten, ein Dank nach geglückter Operation, das Tischgebet. In beinahe jeder Religion spielt Beten eine Rolle. Aber... »