Neoprenanzüge für die Stocherkähne

Die drei Boote der Stadt Vaihingen stehen bald wieder für Fahrten und Führungen auf der Enz zur Verfügung

Von Michael Banholzer Erstellt: 16. April 2018
Neoprenanzüge für die Stocherkähne Der städtische Bauhof stellte den Kran zur Verfügung, um die drei Stocherkähne zurück ins Flussbett zu befördern. Foto: Banholzer

Für die Vaihinger Stocherkähne ist die Winterpause fast vorbei. Am Samstag wurden Leo von der Enz, Leonie von Kaltenstein und Leonard von Vaihingen mit dem Kran wieder sanft zu Wasser gelassen. Vom letzten Aprilwochenende an gibt es dann wieder die

Weiterlesen
BGB will Debatte im Rat erzwingen

BGB will Debatte im Rat erzwingen

Drucken Nach dem gewonnenen Bürgerentscheid im März hatte die Bürger-Gärten-Bewegung (BGB) auf einen runden Tisch mit Stadtverwaltung und Gemeinderat gehofft, um über das weitere Vorgehen in Sachen Enßle-Areal zu beraten – bislang ohne Erfolg. Nun will die BGB... »