Musikstunde unter strengen Vorkehrungen

Auch die Vaihinger Jugendmusikschule hat in dieser Woche ihren Präsenzunterricht wieder aufgenommen. Mit einem 14-seitigen Hygieneplan wird der Alltag geregelt. Schulleiter Peter Kopp hofft, dass bald auch Gruppen und Ensembles wieder wie gewohnt gemeinsam üben können.

Erstellt: 23. Mai 2020
Musikstunde unter strengen Vorkehrungen Der Schlagzeugunterricht musste von Sersheim nach Vaihingen verlegt werden. Foto: p

Vaihingen (p). Am Montag um 12.40 Uhr war es endlich so weit: Zum ersten Mal nach neun Wochen betrat wieder ein Schüler die Jugendmusikschule (JMS) Vaihingen. Endlich dürfen Streicher, Pianisten, Akkordeonisten, Keyboarder, Schlagzeuger, Gitarristen und Harfinisten wieder zum sogenannten

Weiterlesen
Kandidat der FDP

Kandidat der FDP

Drucken Vaihingen (dh). Der Stadtrat und langjährige Ortsverbandsvorsitzende der Freien Demokraten, Roland Zitzmann, bewirbt sich für die anstehende parteiinterne Nominierungsveranstaltung zum Kandidaten der Landtagswahlen 2021 für den Wahlkreis 13 Vaihingen. Der Wahlkreis reicht von den Gemeinden Bönnigheim bis... »