Mit Desinfektionsmittel zu Steppenwolf und Faust I

168 Schüler der beiden Vaihinger Gymnasien hatten am Mittwoch die Abiturprüfungen im Fach Deutsch zu bewältigen. Die verlängerte Vorbereitungszeit durch die Corona-Pandemie dürfte dabei für die Prüflinge weder ein besonderer Vor- noch ein Nachteil gewesen sein, glauben die Lehrkräfte.

Von Stefan Friedrich Erstellt: 22. Mai 2020
Mit Desinfektionsmittel zu Steppenwolf und Faust I Schulleiterin Katja Kranich instruiert die Abiturienten des Stromberg-Gymnasiums kurz vor Beginn der schriftlichen Deutsch-Prüfung. Fotos: Friedrich

Vaihingen. Die erste große Aufgabe ist geschafft: Beim Deutsch-Abitur mussten am Mittwochmorgen alle Vaihinger Abiturienten dieses Jahrgangs antreten – mit Ausnahme von fünf Schülern, die sich aufgrund der Corona-Situation für einen späteren Ausweichtermin entschieden haben. 58 Schüler haben im Stromberg-Gymnasium

Weiterlesen
Auf zur Corona-Nacht der Gewohnheit

Auf zur Corona-Nacht der Gewohnheit

Drucken Vaihingen (pv). Auch in den nächsten Wochen bieten die Vaihinger Kulturmomente wieder großen und kleinen Kulturinteressierten die Möglichkeit, kulturelle Veranstaltungen in den eigenen vier Wänden zu erleben. Folgende Programme, die Mitte Mai in der Vaihinger Peterskirche aufgezeichnet... »