Mehr Zulieferer dürfen ihre Äpfel abgeben

Unterdurchschnittlicher Ernteertrag erwartet – Rösler: Natürlicher Effekt – Neue Internetseite

Von Claudia Rieger Erstellt: 16. Juli 2019
Mehr Zulieferer dürfen ihre Äpfel abgeben Annahme der Früchte für die Streuobstschorle: Hier wird die Qualität genau kontrolliert, mit dabei auch der Projektinitiator Dr. Markus Rösler (links). Foto: p

Ensingen/Sersheim. Nach Rekorderträgen im vergangenen Jahr werden auf den Streuobstwiesen in Vaihingen und Umgebung in dieser Saison eher unterdurchschnittliche Erntemengen erwartet. „Katastrophal ist die Ernte bisher nicht, aber mäßig. Wir liegen bei etwa 60 bis 70 Prozent der durchschnittlichen Erträge“

Weiterlesen
Ist der Ofen denn bald aus?

Ist der Ofen denn bald aus?

Drucken Viele Hauseigentümer müssen bald prüfen, ob ihr Kaminofen, Kachelofen oder Heizkamin auch noch künftig den gesetzlichen Anforderungen entspricht. Denn für Anlagen mit zu hohen Staub- und Kohlenmonoxidwerten, die zwischen 1985 und 1994 errichtet wurden, läuft Ende dieses... »