Markungsgrenze soll versetzt werden

Für das geplante Gewerbegebiet Fuchsloch III ist eine Neuaufteilung angestrebt – Kleinglattbach könnte vier Hektar Fläche gewinnen

Von Sabine Rücker Erstellt: 12. Oktober 2019
Markungsgrenze soll versetzt werden Zwischen Bahnhof und Feuerwehr soll in Vaihingen ein neues Gewerbegebiet entstehen, das schon einige Hürden nehmen musste. Foto: Rücker

Ein Haus auf zwei Markungen – schwer vorstellbar. Um solche Umstände zu verhindern, wurde im geplanten Gewerbegebiet Fuchsloch III eine Vereinbarung ausgehandelt. Kleinglattbach gewinnt nun vier Hektar Markung dazu, falls der Gemeinderat dem zustimmt.

Vaihingen. Das geplante Gewerbegebiet Fuchsloch

Weiterlesen
Sanierungsgebiet Marktplatz Vaihingen wird etwas erweitert

Sanierungsgebiet Marktplatz Vaihingen wird etwas erweitert

Drucken Recht verhalten war das Interesse an der Modernisierung von Gebäuden im Sanierungsgebiet Marktplatz in Vaihingen. Der Bereich erstreckt sich, grob gesagt, zwischen Bädergasse und Grabenstraße, Burggasse und Raichengasse. Die bisherigen Sanierungen, aufgenommen im Jahre 2015 im Bund-Länder-Förderprogramm... »