Kunst auf der Kinoleinwand

Erstellt: 14. Februar 2020
Kunst auf der Kinoleinwand Kunst auf der Kinoleinwand

Anfang März wird es ein Wiedersehen mit dem alten Vaihinger Kino geben, zumindest in Teilen. Vor dem Abriss des Gebäudes nutzte der Stuttgarter Künstler Marc C. Woehr die Gelegenheit, um auf der Kinoleinwand seine unvergleichliche Handschrift zu hinterlassen. Gerahmte Teile der Leinwand werden vom 6. bis 8. März in der Vaihinger Peterskirche ausgestellt. Der Erlös aus dem Verkauf wird an ein lokales Umwelschutzprojekt und den Verein Aufwind aus Ludwigsburg gespendet. Alle Interessierten können sich diesen Termin schon einmal vormerken. Vor der Eröffnung wird die VKZ über das Projekt, die Beteiligten und die Ausstellung berichten. Foto: Brunner

Weiterlesen

„Hoffentlich nicht auf Wiedersehen“

Drucken Vaihingen (aa). „Hoffentlich nicht auf Wiedersehen.“ Diese Verabschiedungsformel wendet der Vaihinger Amtsrichter Thomas Bossert gerne an. Jetzt wieder bei einer Verhandlung, in der es um gefährliche Körperverletzung ging. Zu entscheiden hatte der Richter letztlich nichts, denn als... »