Kirbe war der Kirche ein Dorn im Auge

Auch vor rund 130 Jahren musste man zur Herbstzeit in Vaihingen und Umland nicht auf vergnügliche Beschäftigungen wie Kirbe und Feuerwerk verzichten

Von Bernhard Romanowski Erstellt: 12. Oktober 2019
Kirbe war der Kirche ein Dorn im Auge Zahlreiche Herbstanzeigen in der Landpost von 1890 preisen den Traubenertrag und laden die Weinfreunde zum Kauf der guten Tropfen ein.

Der Herbst ist ins Land gezogen und schon – oder gerade – in früherer Zeit wussten die Leute sich diese Jahreszeit mit verschiedenen Veranstaltungen zu versüßen. Neben den Zusammenkünften im Rahmen der Weinlese war es vor allem ein bestimmtes Fest

Weiterlesen
Sanierungsgebiet Marktplatz Vaihingen wird etwas erweitert

Sanierungsgebiet Marktplatz Vaihingen wird etwas erweitert

Drucken Recht verhalten war das Interesse an der Modernisierung von Gebäuden im Sanierungsgebiet Marktplatz in Vaihingen. Der Bereich erstreckt sich, grob gesagt, zwischen Bädergasse und Grabenstraße, Burggasse und Raichengasse. Die bisherigen Sanierungen, aufgenommen im Jahre 2015 im Bund-Länder-Förderprogramm... »