„Jetzt ist das Militär angerückt“

Der Vaihinger Reinhard Randoll berichtet von seinen Eindrücken aus dem Unwettergebiet im Osten Mallorcas

Von Bernhard Romanowski Erstellt: 12. Oktober 2018
„Jetzt ist das Militär angerückt“ Anhand dieses Bildes lässt sich die Gewalt erahnen, mit der sich die Wassermassen in Sant Llorenç im Osten Mallorcas ihren Weg durch die Stadt bahnten. Fotos: p

Man hört ihm das Entsetzen noch an. Im Telefonat mit der Vaihinger Kreiszeitung schildert Reinhard Randoll seine Eindrücke aus Sant Llorenç des Cardassar, der Stadt im Osten der beliebten Urlaubsinsel Mallorca, in der sich das Unwetter am Mittwoch am schlimmsten

Weiterlesen
Komödien und Skandale mit „Hebel“-Wirkung

Komödien und Skandale mit „Hebel“-Wirkung

Drucken Vaihingen (p). Viele Bewohner des Vaihinger Karl-Gerok-Stifts können aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ohne Weiteres in die Stadt, um an kulturellen Veranstaltungen teilzunehmen, daher kommt die Kultur einfach zu ihnen. Die Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt... »