Jetzt heißt es: Warten auf den Richterspruch

Im Streit zwischen einem Grundstückseigentümer und der Stadt Vaihingen über einen Fußweg in Riet ist nun das Stuttgarter Verwaltungsgericht am Zug

Von Michael Banholzer Erstellt: 11. Juli 2019
Jetzt heißt es: Warten auf den Richterspruch Ein Gitter verwehrt seit 2011 den Zugang zu dem Fußweg. Foto: Banholzer

Ein unscheinbarer Fußweg zwischen dem Backhaus und dem Strudelbach in Riet sorgt schon seit mehreren Jahren für Streit. Darf Peter Munz, der Eigentümer der historischen Mühle, über dessen Grund der Weg verläuft, den Zugang beschränken? Oder handelt es sich um

Weiterlesen
DRK investiert in Bevölkerungsschutz

DRK investiert in Bevölkerungsschutz

Drucken Nach mehrwöchiger Ausbildung konnten jetzt sechs ehrenamtlich Mitarbeitende des DRK Kreisverbands Ludwigsburg die Ausbildung zum Zugführer im Bevölkerungsschutz an der DRK-Landesschule Pfalzgrafenweiler erfolgreich abschließen. Die Ausbildung befähigt die Absolventen, Einsatzeinheiten des Bevölkerungsschutz im Einsatzfall zu führen. Neben... »