Jedes fünfte Fahrzeug ist noch immer zu schnell unterwegs

In Vaihingen werden die neuen Tempo-30-Zonen noch nicht von jedem Verkehrsteilnehmer angenommen – Deutliche Verbesserungen in Hochdorf

Von Michael Banholzer Erstellt: 14. November 2017
Jedes fünfte Fahrzeug ist noch immer zu schnell unterwegs Tempo 30 in der Stuttgarter Straße hat noch nicht jeder verinnerlicht. Foto: Banholzer

Vaihingen/Hochdorf. Seit einigen Monaten gibt es in Vaihingen neue Tempo-30-Zonen. Doch so ganz scheint die neue Geschwindigkeitsbegrenzung noch nicht bei jedem Autofahrer angekommen zu sein. Vor allem in der Stuttgarter Straße zwischen Hans-Krieg-Straße und Franckstraße/Gerberstraße sind viele Autos noch immer

Weiterlesen
Notfalls wird dann enteignet

Notfalls wird dann enteignet

Drucken Das Gewerbegebiet „Fuchsloch III“ in Vaihingen – das Areal zwischen der Feuerwehr und dem Bahnhof – steht schon lange auf der Agenda der Stadt. Jetzt hat der Gemeinderat eine städtebauliche Entwicklungsmaßnahme eingeleitet – damit kann notfalls auch... »