Im Zweifel machen Mitarbeiter den Geschmackstest

Beim Vaihinger Tafelladen werden die gespendeten Lebensmittel nur nach einer eingehenden Prüfung an die Kundschaft weiterverkauft

Von Michael Banholzer Erstellt: 11. Februar 2019
Im Zweifel machen Mitarbeiter den Geschmackstest Gertraude Moser entfernt überschüssiges Grün von Kohlrabi und sortiert dabei gleich unbrauchbare Ware aus. Fotos: Banholzer

Nicht mehr tauglich für den Verkauf im Supermarkt, aber trotzdem völlig unbedenklich für den Verzehr: Viele Lebensmittel, deren Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten ist, würden im Müll landen, wären da nicht Einrichtungen wie der Vaihinger Tafelladen. Dort wird die Qualität der Ware vor

Weiterlesen

Ammoniak tritt aus

Drucken Ammoniak tritt aus Vaihingen (p). Bei einer im Gewerbegebiet in Vaihingen ansässigen Firma ist es am Donnerstagnachmittag gegen 15.10 Uhr zu einem Feuerwehreinsatz gekommen. Ein Sattelzug, der Ammoniak anlieferte, wies einen Defekt an einem Ablassventil auf, weshalb... »