Im Kristallisationspunkt des Dorflebens

Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch zu Besuch im Enzweihinger Dorfladen – Applaus für die freundlichen Mitarbeiterinnen

Von Sabine Rücker Erstellt: 13. März 2018
Im Kristallisationspunkt des Dorflebens Gerhard Haffner schießt mit dem I-Pad unter den Augen von OB Gerd Maisch (rechts) ein Foto von Markus Rösler, Friedlinde Gurr-Hirsch und Konrad Epple (von links). Fotos: Rücker

Großer Bahnhof im Enzweihinger Dorfladen. Geschäftsführer Wilfried Breit hatte Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch eingeladen, die gestern höchstpersönlich Sorge dafür trug, dass sich die Kunden nicht vom illustren Gästekreis abschrecken ließen.

Enzweihingen. Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch rückt mit den Worten „Ihr wollt

Weiterlesen
Die stinkenden Socken  in der Hosentasche

Die stinkenden Socken in der Hosentasche

Drucken Seit vielen Jahren findet die Jahresfeier des FC Gündelbach in der Wachtkopfhalle statt. Auch in diesem Jahr haben wieder viele freiwillige Helfer die Halle festbereit gemacht. So konnten am Samstagabend langjährige Mitglieder geehrt und Auftritte bestaunt werden.... »