Im Kasten

Erstellt: 19. November 2020
Im Kasten Endspurt beim Bau der Enzbrücke am Unteren Egelsee in Vaihingen. In der vergangenen Woche wurde die Deckschicht aufgebracht. An den Anschlussbereichen wird gearbeitet. Jetzt fehlt noch das Geländer an der knapp 100 Meter langen Spannbetonbrücke. „Wir rechnen damit, dass der Verkehr in der Woche ab dem 21. Dezember auf die alte Trasse umgelegt werden kann“, macht Projektleiterin Ulrike Conle vom Regierungspräsidium auf Nachfrage der VKZ Hoffnung auf ein „Weihnachtsgeschenk“ für die Autofahrer. Die alte Brücke, mit der die Bundesstraße 10 die Enz überquerte, war im Oktober vergangenen Jahres gesprengt worden. Foto: Arning
Weiterlesen
Planungen noch nicht in trockenen Tüchern

Planungen noch nicht in trockenen Tüchern

Drucken Vaihingen. Geschmeidig sollte das Verfahren jetzt seinen Lauf nehmen. Nachdem der Vaihinger Gemeinderat vor einem Jahr die Fortführung des Bebauungsplanverfahrens „Hans-Krieg-Straße, 2. Änderung“ beschlossen hat, soll vor dem Jahreswechsel noch der Entwurfs- und Offenlagebeschluss des Bebauungsplanes erfolgen.... »