„Herausforderungen nicht mehr tragbar“

Platzangebot im Vaisana-Gesundheitszentrum ist unzureichend: Vaihinger Sozialstation soll ins ehemalige Kripogebäude umziehen

Von Albert Arning Erstellt: 9. November 2017
„Herausforderungen nicht mehr tragbar“ Das ehemals von der Kriminalpolizei genutzte Haus Heilbronner Straße 22 in Vaihingen soll künftig die Sozialstation beherbergen. Foto: Arning

Die Vaihinger Sozialstation im Vaisana-Komplex leidet akut unter Platznot. Abhilfe soll ein Umzug in das ehemals von der Kriminalpolizei genutzte Gebäude in der Heilbronner Straße 22/Ecke Friedrichstraße bringen. Dem Gemeinderat wird vom Stadtteilausschuss einmütig ein Grundsatzbeschluss in dieser Angelegenheit empfohlen

Weiterlesen
Der Lebendige Adventskalender startet

Der Lebendige Adventskalender startet

Drucken Vaihingen. „Wir haben es gewagt“, sagt Christoph Knecht vom ökumenischen Vorbereitungsteam des Lebendigen Adventskalenders in Vaihingen. Vor einem Vierteljahr, als die Vorbereitungen begonnen hatten, war die Lage in puncto Corona noch entspannter. Im vergangenen Jahr war das... »