Heller, offener und einladender

Der Sportverein Riet investiert 40 000 Euro in den Umbau seiner Vereinsgaststätte „Zum Strudelbächle“

Von Michael Banholzer Erstellt: 13. August 2018
Heller, offener und einladender SV-Vorsitzender Rudolf Nedorost und Ortsvorsteherin Nicole Müller freuen sich gemeinsam mit dem Pächterpaar Miso Joskic und Daniela Fikit (von links) über das neue Ambiente. Foto: Banholzer

Nach 35 Jahren hat der SV Riet seiner Vereinsgaststätte eine kleine Schönheitskur verpasst. Mit neuen Möbeln und einer neuen Theke wirkt das Restaurant nun um einiges heller und freundlicher. Am Samstag wurde das mit einem kleinem Fest gefeiert.

Riet

Weiterlesen

Die Geheimnisse der Datennetzwerke

Drucken Vaihingen (bt). „Das Datennetzwerk bei mir zu Hause“ oder „Der Router, das unbekannte Wesen“ ist am Dienstag (18. Dezember) um 16 Uhr das Thema beim Computerstammtisch im Vaihinger Bürger-Treff, Grabenstraße 20. Datennetzwerke, auch im privaten Bereich, werden... »