FFP2-Maske auf im Gottesdienst

Seit Montag gelten strengere Hygieneauflagen, unter anderem muss ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Die Vaihinger Religionsgemeinschaften sind vorbereitet.

Von Claudia Rieger Erstellt: 28. Januar 2021
FFP2-Maske auf im Gottesdienst Im Gottesdienst müssen jetzt dauerhaft medizinische Masken getragen werden. Foto: Rücker

Vaihingen. Seit dieser Woche sind medizinische oder FFP2-Masken in vielen Bereichen Pflicht. Dazu gehören laut Corona-Verordnung des Landes auch „Veranstaltungen von Religions-, Glaubens- und Weltanschauungsgemeinschaften zur Religionsausübung“. Außerdem müssen diese bei der zuständigen Behörde spätestens zwei Werktage im Voraus angemeldet

Weiterlesen

Bis Montag Gebote für Brennholz abgeben

Drucken Vaihingen (pv). Zum letzten Mal in dieser Saison können sich Brennholzkäufer aus dem Raum Vaihingen mit Vorräten eindecken: Noch bis Montag (1. März) werden schriftliche Gebote für das auf der städtischen Homepage und im Amtsblatt ausgeschriebene Brennholz... »