Eine solide Basis aus 35 Tonnen Stahl

Auf dem Kleinglattbacher Bauhofgelände ist die Firma Gebr. Ezel gerade damit beschäftigt, die Armierung für die Bodenplatte des neuen Lagerschuppens zu verlegen. Die Metallstäbe müssen dabei in Handarbeit mit Draht aneinander befestigt werden.

Von Michael Banholzer Erstellt: 16. September 2020
Eine solide Basis aus 35 Tonnen Stahl Anstrengend: Nur in Handarbeit können die einzelnen Stahlstäbe mit Draht fixiert werden. Fotos: Banholzer

Kleinglattbach. Mit den Bauarbeitern auf dem Gelände des Bauhofes in Kleinglattbach möchte man in diesen Tagen nicht unbedingt tauschen: Die Mitarbeiter der Vaihinger Firma Gebr. Ezel sind dort seit dem 20. Juli mit dem Rohbau des neuen Lagerschuppens beschäftigt. Aktuell

Weiterlesen
Zaubertrank für die Erstklässler

Zaubertrank für die Erstklässler

Drucken Vaihingen (p). Der 17. September war für 72 Mädchen und Jungen aus Vaihingen ein großer Tag, denn für sie begann ein neuer Lebensabschnitt: Sie wurden eingeschult. Über einen roten Teppich durften sie ihren zukünftigen Schulhof der Schlossbergschule... »