Eine neue Form des Jugendgottesdienstes

EC-Kreisverband lud auf den Vaihinger Verkehrsübungsplatz ein. Insgesamt 45 Fahrzeuge und etwa 100 junge Menschen kamen.

Von Philipp Pfisterer Erstellt: 6. Juni 2020
Eine neue Form des Jugendgottesdienstes In der entspannten Atmosphäre schauen auch gern mal ein paar Füße aus dem Autofenster. Fotos: Pfisterer

Vaihingen. „Drive-in-Gottesdienst“ – eine ganz besondere und zumindest für den Kreisverband Mühlacker-Mühlhausen des spendenfinanzierten christlichen Jugendverbandes „Entscheiden für Christus“ (EC-Verband) neue Form des Jugendgottesdienstes, feierte am Pfingstmontag auf dem Vaihinger Verkehrsübungsplatz Premiere.

Etwa 100 Jugendliche und junge Erwachsene waren

Weiterlesen
Corona lässt die Show unterm  Zirkuszelt erst einmal platzen

Corona lässt die Show unterm Zirkuszelt erst einmal platzen

Drucken Vaihingen. Auch wenn das für den Juli geplante große Event mit fünf Auftritten unterm Zirkuszelt Corona vorerst zum Opfer gefallen ist: Das Team von „Sam & Co“, die Akademie für Tanz und Theater in Vaihingen, tüftelt bereits an einer... »