Die Schnellfahrstrecke ist wieder frei

Zur symbolischen Eröffnung in Vaihingen kommt Prominenz auf die Gleise. „Die Belastung war während der sechs Monate Bauzeit nicht gering. Da ist einem bewusst geworden, wie es vor 30 Jahren war“, sagt Landesverkehrsminister Winfried Hermann.

Von Claudia Maria Rostek Erstellt: 2. November 2020
Die Schnellfahrstrecke ist wieder frei Verkehrsminister Winfried Hermann, Thorsten Krenz, DB-Konzernbevollmächtigter für Baden-Württemberg, und der parlamentarische Staatssekretär Steffen Bilger (von links) eröffnen die Strecke symbolisch. Fotos: Rostek

Vaihingen. „Aber bloß nicht aufschrauben“, ruft es aus den Reihen weiter hinten scherzhaft. Zur offiziellen Wiederinbetriebnahme der Schnellstrecke Mannheim-Stuttgart nehmen sich die drei Männer im Gleisbett die Schrauben vor. Verkehrsminister Winfried Hermann, Steffen Bilger, parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesministerium für Verkehr

Weiterlesen
Trikots zum  VKZ-Sommer-Abo

Trikots zum VKZ-Sommer-Abo

Drucken Vaihingen (p). Pünktlich zum Start der Fußball-Europameisterschaft verloste die VKZ drei original Deutschland-Trikots unter allen Neuabonnenten, die das Sommer-Sport-Abonnement abgeschlossen hatten. Ein Gewinner ist Familie Stojanowitsch aus Kleinglattbach. Ebenfalls gewonnen haben: Matthias Klenk aus Sersheim und Heinz... »