Der Tag, an dem das Grauen endete

Vor genau 75 Jahren befreiten französische Soldaten das Vaihinger Konzentrationslager Wiesengrund

Von Michael Banholzer Erstellt: 7. April 2020
Der Tag, an dem das Grauen endete Französische Soldaten werden von den Überlebenden willkommen geheißen: Sie waren durch „pestilenzartigen Gestank“ auf das Lager aufmerksam geworden. Fotos: Stadtarchiv Vaihingen/KZ-Gedenkstätte Vaihingen

Am heutigen Dienstag jährt sich die Befreiung des Vaihinger Konzentrationslagers Wiesengrund zum 75. Mal. Für das vergangene Wochenende war daher in Vaihingen die zentrale Feier aller Gedenkstätten der mehr als 50 ehemaligen Außenlager des KZ Natzweiler geplant.Wegen der Corona-Pandemie

Weiterlesen
Eintauchen in die Welt  der Achtsamkeit

Eintauchen in die Welt der Achtsamkeit

Drucken Horrheim. Und plötzlich liegt Mallorca in Horrheim. Die Wellen rauschen, der Wind bläst. Es ist der perfekte Urlaubstag. Und auch namentlich passt es, schließlich verbringen wir den Samstagmittag beim Baden. Allerdings gibt es weit und breit kein... »