Den Kontakt nach Hause ermöglichen

Der Verein Freifunk Stuttgart sorgt für Internetzugang für Flüchtlinge – Vaihingen und Kleinglattbach sind schon online

Von Sonja Thomaser Erstellt: 23. Dezember 2015
Den Kontakt nach Hause ermöglichen Christoph Altrocks Router vergrößert das Freifunk-Netz. Foto: Thomaser

Christoph Altrock aus Kleinglattbach engagiert sich im Verein Freifunk Stuttgart, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, eine Internetgrundversorgung zu errichten. Auch für Flüchtlinge stellen sie kostenfreies Internet bereit. Sie helfen so dabei, dass diese den Kontakt zur Heimat nicht

Weiterlesen

Weltgebetstag dreht sich um Simbabwe

Drucken Vaihingen (p). Simbawe ist das Land, das in diesem Jahr im Mittelpunkt des Weltgebetstags steht. Die ökumenische Vorbereitung des Kirchenbezirks Vaihingen für den Weltgebetstag im März findet am Samstag (18. Januar) von 14 bis 17 Uhr im... »