Blumen fürs Herz und für den Magen

Vaihinger Karl-Gerok-Stift wird erstmals mit dem Öko-Siegel Grünes Segel der Evangelischen Heimstiftung zertifiziert

Von Michael Banholzer Erstellt: 12. Januar 2019
Blumen fürs Herz und für den Magen Erfolgreiche Zertifizierung: Bernhard Schneider (Fünfter von links) und Martin Suchaneck (Vierter von rechts) übergaben die Urkunde an Mitarbeiter und Helfer des Gerok-Stiftes. Fotos: Banholzer

Landesweit betreibt die Evangelische Heimstiftung unter anderem 90 Pflegeheime. Diese sollen aber künftig nicht nur ältere Menschen betreuen, sondern wenn möglich auch einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Das Vaihinger Karl-Gerok-Stift wurde nun in diesem Rahmen erstmals mit dem Grünen Segel

Weiterlesen
Die Premiere trifft einen Nerv

Die Premiere trifft einen Nerv

Drucken Besser hätte es kaum laufen können. Bei der ersten Vaihinger Musiknacht feierten 1200 Besucher in der Innenstadt. Die Nachfrage war sogar noch viel größer. Viele, die kein Einlassbändchen mehr ergattern konnten, kamen trotzdem und machten Party außerhalb... »