Bauschutt aus Neckarwestheim kommt nach Horrheim

Freigemessener Müll aus dem Kernkraftwerk soll auf der Deponie Burghof beseitigt werden– AVL plant Infoveranstaltung in Vaihingen

Von Claudia Maria Rostek Erstellt: 20. Oktober 2015

Horrheim. Nach den Abfällen aus dem Forschungszentrum Karlsruhe und der Wiederaufbearbeitungsanlage Karlsruhe (die VKZ hat berichtet) wird nun auch Abfall aus dem Kernkraftwerk Neckarwestheim auf die Deponien Burghof in Horrheim und Am Froschgraben in Schwieberdingen kommen. Der Aufsichtsrat der Abfallverwertungsgesellschaft

Weiterlesen

Eigenen Verbund als sinnvoll betrachten

Drucken Enzkreis. Er sei besser als sein Ruf oder seine Wahrnehmung in der Öffentlichkeit, sagte am Montag Johannes von Aweyden, Nahverkehrsexperte und -berater der Hamburger BSL-Transportation, über den Verkehrsverbund Pforzheim/Enzkreis. Gleichwohl gebe es zumindest eine Schwachstelle, die gezielt... »