Tongemälde und musikalische Explosion

Toller Chorgesang aus Armenien in der Maulbronner Klosterkirche – Posaunisten mit Hörgenuss

Von Eva Filitz Erstellt: 13. Juni 2018
Tongemälde und musikalische Explosion Voluminöse Ausdruckskraft des Geghard Ensembles in den altehrwürdigen Mauern in Maulbronn. Fotos: Filitz

50 Jahre Klosterkonzerte – ein Jubiläum, das diesen Sommer im Kloster Maulbronn nachhaltig prägen wird. Der musikalische Reigen hat erst vor vier Wochen begonnen und schon summieren sich die konzertanten Höhepunkte. Wie auch am vergangenen Wochenende. Trotz strahlendem Sonnenschein und

Weiterlesen
Frühaufsteher sehen rot

Frühaufsteher sehen rot

Drucken Anders als noch im Juli des vergangenen Jahres hat sich der Erdtrabant bei der totalen Mondfinsternis in den frühen Morgenstunden des gestrigen Montags in seiner ganzen Schönheit präsentiert. Es war weitestgehend eine glasklare Nacht. Um 5.41 Uhr... »