Todestag des schreibenden Rebells

7. April 1875 – Todestag von Georg Herwegh. Er war schon in der Klosterschule Maulbronn aufmüpfig.

Erstellt: 9. April 2021

Maulbronn (p). Als Sohn eines Stuttgarter Gastwirts führte ihn sein Lebensweg auf die Barrikaden der 1848er-Revolution in Baden. Am 7. April 1875 starb Georg Herwegh. Der politische Schriftsteller und Lyriker ging er die Ungerechtigkeiten seiner Epoche aktiv an. Bereits in

Weiterlesen
Attraktiver Stadteingang am Fluss

Attraktiver Stadteingang am Fluss

Drucken Ludwigsburg (p). Mit der Montage der Sitzmöbel wurde der erste Bauabschnitt des Projekts Uferwiesen II am Hohenecker Neckarufer fertiggestellt und für die Nutzung freigegeben. Damit ist die Anlegestelle Hoheneck zu einem Bereich mit hoher Aufenthaltsqualität direkt am... »