„Schlupfet en d’Liebe nei!“

Prädikant Wolfgang Müller hält in der Waldenserkirche in Pinache einen Mundartgottesdienst

Erstellt: 15. August 2019
„Schlupfet en d’Liebe nei!“ Wolfgang Müller folgte Martin Luthers Anweisung und schaute bei seinem Mundartgottesdienst dem Volk aufs Maul. Foto: Filitz

Pinache (ef). Einen besonderen Gottesdienst erlebten am Sonntag die Besucher, die in die Pinacher Waldenserkirche gekommen waren. Prädikant Wolfgang Müller aus Söllingen war der Gastprediger und verkündete Gottes Wort in seinem kernbadischen Heimatdialekt.

Unter der Prämisse „Schlupfet in d’Liebe

Weiterlesen

Schadstoffe werden gesammelt

Drucken Schadstoffe werden gesammelt Maulbronn (p). Auf dem Parkplatz bei der Feuerwache im Schänzle in Maulbronn findet am Samstag (18. Januar) von 8 bis 12 Uhr eine Schadstoffsammlung statt. Abgegeben werden können Stoffe aus privaten Haushalten wie Haushaltsreiniger,... »