„Schlupfet en d’Liebe nei!“

Prädikant Wolfgang Müller hält in der Waldenserkirche in Pinache einen Mundartgottesdienst

Erstellt: 15. August 2019
„Schlupfet en d’Liebe nei!“ Wolfgang Müller folgte Martin Luthers Anweisung und schaute bei seinem Mundartgottesdienst dem Volk aufs Maul. Foto: Filitz

Pinache (ef). Einen besonderen Gottesdienst erlebten am Sonntag die Besucher, die in die Pinacher Waldenserkirche gekommen waren. Prädikant Wolfgang Müller aus Söllingen war der Gastprediger und verkündete Gottes Wort in seinem kernbadischen Heimatdialekt.

Unter der Prämisse „Schlupfet in d’Liebe

Weiterlesen
Kulturreihe präsentiert das Faust Mysterium als Konzertlesung

Kulturreihe präsentiert das Faust Mysterium als Konzertlesung

Drucken Knittlingen (szr). Literaturlesungen sind sicher vielen Lesern bekannt. Eine Konzertlesung ist aber auch in unseren großen Musikstädten etwas Besonderes, hauptsächlich wenn Werke berühmter alter Meister und Schriften bekannter Literaten auf dem Programm stehen, heißt es in der... »