Polizei ermittelt junge Farbschmierer

Erstellt: 13. Januar 2018

Markgröningen (p). Wie bereits berichtet, sind am Montagnachmittag drei Jungen durch Markgröningen gezogen und haben vermutlich wahllos mit blauer und silberner Farbe umhergesprüht. Der Polizeiposten Markgröningen konnte zwischenzeitlich drei Tatverdächtige ermitteln. Es handelt sich um einen zwölf- und zwei 13-jährige Buben. Da es sich um strafunmündige Kinder handelt, müssen sie nicht mit einer Anzeige rechnen.

Weiterlesen

Dreister Diebstahl eines Transporters

Drucken Bietigheim-Bissingen (p). Am frühen Donnerstag gegen 4 Uhr bemerkte der Besitzer eines silberfarbenen Mercedes Viano, dass unbekannte Täter im Laufe der Nacht in Bietigheim versucht hatten, das Fahrzeug kurzzuschließen und zu stehlen. Nachdem er daraufhin Anzeige bei... »