Polizei ermittelt junge Farbschmierer

Erstellt: 13. Januar 2018

Markgröningen (p). Wie bereits berichtet, sind am Montagnachmittag drei Jungen durch Markgröningen gezogen und haben vermutlich wahllos mit blauer und silberner Farbe umhergesprüht. Der Polizeiposten Markgröningen konnte zwischenzeitlich drei Tatverdächtige ermitteln. Es handelt sich um einen zwölf- und zwei 13-jährige Buben. Da es sich um strafunmündige Kinder handelt, müssen sie nicht mit einer Anzeige rechnen.

Weiterlesen
Er galt als unermüdlicherer Förderer der Wirtschaft und der Vereine

Er galt als unermüdlicherer Förderer der Wirtschaft und der Vereine

Drucken Mühlacker. Geistig noch überaus rüstig und allenfalls mit altersbedingten Wehwehchen behaftet, feiert in diesen Tagen der frühere langjährige Oberbürgermeister von Mühlacker, Gerhard Knapp, seinen 90. Geburtstag. Ihm zu Ehren richtet die Stadtverwaltung am Freitagabend einen Empfang in... »