Polizei ermittelt dreisten Handydieb

Erstellt: 12. Januar 2018

Pforzheim (p). Den Diebstahl eines Handys im Wert von etwa 400 Euro hat die Polizei in Pforzheim am Mittwochabend aufgeklärt. Ein 18-Jähriger wurde gegen 15.30 Uhr von einer ihm unbekannten Person an der Haltestelle Christophallee angesprochen, ob er ihm

Weiterlesen

Ansprechpartner in puncto Marder und Co

Drucken Enzkreis (p). Der neue Wildtierbeauftragte des Enzkreises heißt Bernhard Brenneis. Der Leiter des Forstreviers Dobel-Eschbach bei Neuenbürg hat die neue Funktion zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben übernommen und löst Dieter Krail ab, der in den Ruhestand gegangen... »