Umland

Jahrgangsbeste ist Gesa Müller

Ludwigsburg (p). Nach drei Tagen mündlicher Prüfung haben 108 Schüler des Ernährungswissenschaftlichen und Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums der Mathilde-Planck-Schule (MPS) in Ludwigsburg das Abitur bestanden. 61 Abiturienten erhielten eine Auszeichnung. Der Gesamtschnitt aller Ergebnisse im Bereich des Ernährungswissenschaftlichen Gymnasiums (EG)... »

Ehemaliger OB Ulshöfer gestorben

Ludwigsburg (p). Der ehemalige Ludwigsburger Oberbürgermeister Dr. Otfried Ulshöfer ist in der Nacht zu Montag verstorben. Er wurde 90 Jahre alt. „Otfried Ulshöfer war eine herausragende Persönlichkeit, der die Stadt Ludwigsburg entscheidend geprägt hat. Er engagierte sich weit... »

Ein Heiliger, der mit vielen Aufgaben belegt ist

Ein Heiliger, der mit vielen Aufgaben belegt ist

Maulbronn (p). Gestern war der Gedenktag des heiligen Christophorus. Heute ist er vielen vor allem als der Schutzpatron der Autofahrer bekannt. Traditionell hatte der Heilige aber viele und wichtige Aufgaben – ein Grund, warum sich sein Bild auch... »

Mediziner widersprechen Mythen zum Piks

Mediziner widersprechen Mythen zum Piks

Enzkreis (LE). „Ich halte sämtliche Aussagen für nicht richtig und für gefährlich – von den Bildern gar nicht zu reden.“ Fassungslos reagiert Thilo Bode, Oberarzt auf der Intensivstation des Pforzheimer Helios-Klinikums, auf einen Flyer, den er kürzlich in... »

Hochwasserhilfe der Kommunen

Hochwasserhilfe der Kommunen

Enzkreis (LE). Städte, Gemeinden und der Enzkreis selbst wollen die Opfer der Hochwasser-Katastrophe unterstützen. Dazu wurde ein gemeinsames Spendenkonto eingerichtet. „Unser Ziel sind 2000 bis 3000 Euro pro Gemeinde“, sagt Neulingens Bürgermeister Michael Schmidt, der die Aktion initiiert... »

Rosentaufe in Schwieberdingen

Rosentaufe in Schwieberdingen

Schwieberdingen (p). „Mit der Rosentaufe starten wir die Veranstaltungen zum 75-jährigen Jubiläum des Verbandes an einem Ort, der eng mit unserer Gründerin Gräfin Leutrum verbunden ist. Von dieser Region aus erfolgte der Neubeginn der Landfrauen durch die Gründung... »

Niedrigschwellig und nachhaltig

Niedrigschwellig und nachhaltig

Enzkreis (LE). Die Aus- und Weiterbildungsbörse Mühlacker-Pforzheim-Enzkreis findet im Herbst 2021 zum ersten Mal mit Pforzheim und zum zweiten Mal digital statt. Unternehmen sind eingeladen, sich als Arbeitgeber und Weiterbilder zu zeigen. Vom 7. bis 9. Oktober präsentiert... »

Stadtradel-Start in Mühlacker

Mühlacker (p). Auf die Räder, fertig, los! – am Freitag startete das Stadtradeln in Mühlacker. Bis 5. August tritt Mühlacker erneut gemeinsam mit dem Enzkreis und der Stadt Pforzheim beim Stadtradeln in die Pedale. Im Rahmen der Initiative... »

Am Anfang ist der „Ei“-Fehler

Am Anfang ist der „Ei“-Fehler

Nussdorf. Am Wochenende durfte auch das 14. Eberdinger Sommertheater endlich Premiere feiern. Auf der kleinen Freilichtbühne neben dem Nussdorfer Gemeindehaus und wetterbedingt am Freitag und Samstag nicht weit davon im Theater in der Nussschale präsentierte das ausgezeichnete Amateurensemble... »

Skurrile Tagträumereien über Corona

Skurrile Tagträumereien über Corona

Bietigheim-Bissingen (p). Mitten im zweiten Lockdown hatte das Berufliche Schulzentrum Bietigheim-Bissingen (BSZ) einen Schreibwettbewerb ausgerufen, um den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu geben, sich ihre Eindrücke und Belastungen während der Schulschließung sprichwörtlich von der Seele zu schreiben.... »