Mitarbeiter der Stadt werden attackiert

Erstellt: 12. August 2020

Bietigheim-Bissingen (p). Ein 64-jähriger Mann hat am Montagnachmittag in der Carl-Benz-Straße in Bietigheim-Bissingen zwei städtische Mitarbeiter attackiert. Die beiden 30 und 44 Jahre alten Männer tauschten in einer dortigen Sozialunterkunft einen Schließzylinder aus und hatten einen Schlüsselbund samt Generalschlüssel auf

Weiterlesen

Ziegelei-Areal als Sitzungsschwerpunkt

Drucken Mühlacker (p). Am Dienstag hielt der Gemeinderat von Mühlacker seine erste Sitzung ausschließlich in digitaler Form ab, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung. Hauptthemen waren die Vorstellung eines möglichen Investors und eines Betreibers des geplanten Kindergartens... »